Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Effektiv emotional stabilisieren - Grundlagen und fortgeschrittene Skills (auch) für Nicht-Therapeuten


Jetzt kostenlos ansehen Der komplette Moskau-Workshop in 4 ½ Stunden Video. Aufgezeichnet während der Traumapädagogik-Konferenz in Moskau, 16./17.11.2018 in Moskau. 
  45 Aufrufe
  0 Kommentare

Psychotrauma-Assistenz (2018/Winter) Ausbildung mit Dr. med. Baltrusch

hs-ta-2018-1_20180614-120404_1

Zielgruppe : Angehörige helfender Berufe (Nicht-Therapeuten), wie z.B. SozialarbeiterInnen, LehrerInnen, usw. als auch Ehrenamtliche - sowie interessierte PsychotherapeutInnen ganz ohne Erfahrung mit Stabilisierungsmethoden und Behandlung von Traumata. Referentin: Dr. med. Charlotte Baltrusch Der Kurs besteht aus insgesamt 3 Blö...
Weiterlesen
Markiert in:
  740 Aufrufe
  0 Kommentare

"­Stabile Seitenlage für die Seele" - Interview mit Healing Souls Gründerin Dr. med. Charlotte Baltrusch

cb-2018-c-Verena-Mller-2 (c) Verena Müller / chrismon
Durchatmen und über gute Erinnerungen reden: Erste Hilfe bei traumatisierten Menschen kann jeder leisten. Trotzdem ist eine professio­nelle Behandlung oft unabdingbar, sagt die Psychotherapeutin und Healing Souls-Gründerin Charlotte Baltrusch in einem Interview mit Patrick Bauer. Wir haben falsche Vorstellungen, was bei Traumata hilft. Dr. med...
Weiterlesen
Markiert in:
  637 Aufrufe
  0 Kommentare

Endlich helfen können! - Standardprotokoll für die emotionale Stabilisierung von seelisch belasteten und traumatisierten Menschen

lifesaver-933560_1280
Mit dem Standardprotokoll (ESSP) stellen wir erstmals einen Leitfaden vor der schrittweise zeigt, was im Ungang mit seelisch belasteten und postenziell traumatisierten Menschen zu beachten ist. Vermeiden Sie Fehler wie z.B. die oft vermeidbare Retraumatisierung von Betroffenen und erfahren Sie, was Sie als nichttherapeutische HelferInnen ...
Weiterlesen
Markiert in:
  2300 Aufrufe
  0 Kommentare

Berlin: "Bilder, die man nicht vergisst" - Hilfe für Angehörige, Zeugen und Helfer

Berlin: "Bilder, die man nicht vergisst" - Hilfe für Angehörige, Zeugen und Helfer
Die Zahl der am 19. Dezember auf dem Berliner Breitscheidplatz getöteten und verletzten Menschen ist erschreckend - steht doch hinter jeder Zahl ein menschliches Leben, ein menschliches Schicksal. Betrachtet man zusätzlich die vielen Angehörigen, Zeugen und HelferInnen von Polizei und Rettungsdienst multipliziert sich die Zahl der Betroffenen noch ...
Weiterlesen
Markiert in:
  1801 Aufrufe
  0 Kommentare